Reibung reduzieren: Der Reibungsreizkoeffizient der Seidenfasern ist mit 7,4% eher niedrig.

Gute Hygroskopizität: 1,5-fache Baumwollfaser, hält die Haut an einem angenehmen Feuchtigkeitspunkt, um trockene Haut zu vermeiden, und gleichzeitig hilft ihre hervorragende Luftdurchlässigkeit dabei, Schweiß und Wärme freizusetzen, um Sie kühl zu halten.

 Hautfreundlich: Seidenfasern können lang und sehr schlank sein und können zu dünnem und dünnem Gegenstand gewebt werden, der super hautfreundlich ist, genau wie kein Verschleiß.

 Isolierung: Die Porositätsstruktur von Seidenfasern kann massive Luft fokussieren und dann eine Isolationsschicht bilden, die bei gleicher Dicke das Dreifache von Baumwolle ist.

Niedriger Tannenpunkt - sicher: Der Tannenpunkt von Seidenfasern liegt zwischen 300 -460 ℃, was bei Gefahr relativ sicher ist.

 Wertvoll: Die weltweite jährliche Produktion von Textilfasern beträgt ungefähr tausend Tonnen 4000, während die Seide NUR 9 Tonnen beträgt, was ungefähr 0,2% der Bruttotextilfasern entspricht. Seide ist sehr wertvoll.

Gesund: Der Rohstoff wird in einem frischen, sauberen und grünen Zustand gesammelt. Behalten Sie Ihren Körper-PH-Wert bei.

Abonnieren